Samstag, 7. März 2020

Coral-Lecithin - Die Verwendung einer ausreichenden Menge dieser Substanz ist für schwangere Frauen und für Kinder sowie für ältere Menschen erforderlich.




< Kaufen und probieren sie jetzt Coral-Lecithin mit 20% Sofortrabatt >

💡 Lecithin ist die Sammelbezeichnung für die Ester mehrwertiger Alkohole, die aus Phospholipiden und Triglyceriden bestehen.
👉 Der Name leitet sich vom griechischen Wort λέκιθος ab und bedeutet Eigelb - zum ersten Mal wurde Lecithin in der Zusammensetzung des Eigelbs entdeckt. Die Substanz ist auch in einigen pflanzlichen Produkten enthalten - Soja- oder Sonnenblumenlecithin wird normalerweise zur Herstellung von Zusatzstoffen verwendet.
💡 Trotz seiner Bedeutung für die Gesundheit wird Lecithin im menschlichen Körper praktisch nicht produziert und muss mit Nahrungsmitteln versorgt werden.
💯Die Verwendung einer ausreichenden Menge dieser Substanz ist für schwangere Frauen und für Kinder sowie für ältere Menschen erforderlich. Darüber hinaus ist Lecithin auch für Sportler nützlich, da es den Erholungsprozess nach dem körperlichen Training beschleunigt.

💪 Lecithin für die Leberfunktion 💪

Die Substanz hat eine emulgierende Wirkung, wodurch sie den Aggregatzustand und die chemischen Eigenschaften der Galle normalisieren kann. Das Werkzeug verhindert die Ablagerung von Pigmentkristallen und die Bildung von Steinen in der Gallenblase. Lecithin schützt die Leberzellen und hilft bei der Wiederherstellung der doppelten Phospholipidschicht der Zellmembranen. Die Substanz entfernt überschüssige Fetteinschlüsse, wodurch die Entwicklung einer Leberparenchymdystrophie verhindert wird.

"Zur Regulierung des Cholesterinstoffwechsels"

Die vorteilhafte Wirkung von Lecithin beruht auf dem Abbau von Cholesterin in kleine Fetttröpfchen, die sich nicht an den Wänden von Blutgefäßen ablagern können. Diese Verbindungen wandern in die Leber, wo sie zu Sexualhormonen und Gallenbestandteilen metabolisiert werden. Lecithin reduziert die Konzentration von "schlechtem" Cholesterin - Lipoproteinen niedriger Dichte (mit atherogenen Wirkungen) und erhöht die Konzentration von "guten" Lipoproteinen hoher Dichte. Die Substanz stimuliert die Lipolyse, normalisiert die Blutfettprofile, was besonders für Patienten mit Herzerkrankungen wichtig ist. Daher kann Lecithin Atherosklerose behandeln, es wird auch bei essentieller Hypertonie und koronarer Herzkrankheit verwendet, um den Blutdruck zu normalisieren.

"Für die Gesundheit von Frauen"

Die Substanz unterstützt gelöstes Cholesterin, das für aktive Prozesse der Synthese weiblicher Sexualhormone aus Lipiden - Östrogen und Progesteron - notwendig ist. Phospholipide stimulieren die Umwandlung von Östradiol in Östriol, das eine geringe onkogene Wirkung hat und das Risiko für die Entwicklung von Brust- und Gebärmutterkrebs erheblich verringert. Bei entzündlichen Erkrankungen des weiblichen Genitalbereichs, der Endometriose, wirkt sich Lecithin auf die Regeneration von Zellen der Schleimhaut von Organen aus. Es ist wichtig, in den Wechseljahren eine ausreichende Menge an Substanz zu sich zu nehmen, um negative Symptome zu reduzieren und den Hormonspiegel zu normalisieren.

РиIn der Schwangerschaft werden erhöhte Mengen dieses Vitamins benötigt, da ein Teil des Phosphatidylcholins für die Bedürfnisse des Fötus verwendet wird. Lecithin ist nützlich für Frauen während der Stillzeit, da es die Stillzeit verbessert und die Milchqualität verbessert. Die Substanz behandelt auch die Laktostase bei Frauen, indem sie die Produktion des Hormons Prolaktin erhöht.

"Für Kinder"

Im Säuglingsalter wird Lecithin für das Gehirn eines Kindes benötigt. Es dringt in die Struktur der Myelinscheiden der Nerven ein und sorgt für die richtige Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten. Erhöhte Mengen an Phospholipiden sind für ein Kind im Grundschulalter erforderlich, wenn das Nervensystem einem erhöhten Stress ausgesetzt ist. Lecithin wird vom Körper von Jugendlichen benötigt, während dieser Zeit trägt es zur Synthese eines angemessenen Hormonspiegels bei und verhindert das Auftreten von sexuellem Infantilismus.

⚡ Lecithin und das Nervensystem ⚡

Die Struktur der Formel enthält Cholin, eine vitaminähnliche Substanz, die sich bei Acetylierung in Acetylcholin verwandelt. Acitelcholin ist der Hauptmediator des Gehirns und des peripheren Nervensystems, das die Übertragung von Impulsen auf die Zielorgane ermöglicht. Lecithin wird zur Bildung von Sphingolipidmembranen von Nerven benötigt, die Neuronen vor äußeren Einflüssen schützen und als "Isolation" wirken.

💡 Phospholipide sind für ältere Menschen sehr wichtig. Lecithin hemmt die Entwicklung von Multipler Sklerose und verlangsamt die natürlichen Prozesse der Hirnalterung. Die Substanz wird aktiv bei neurodegenerativen Pathologien eingesetzt: Alzheimer-Krankheit, Peak, senile Demenz.

"Andere Anwendungen"

👉 Die Substanz kann für andere Körpersysteme nützlich sein:
💪 Bei Männern stimuliert Lecithin die Spermatogenese und erhöht die Anzahl der beweglichen Spermatozoen. Phosphatidylcholin verhindert die erektile Dysfunktion von Männern und verringert die Wahrscheinlichkeit, an Prostatakrebs zu erkranken.
👉Die Substanz normalisiert die Prozesse der inneren und äußeren Sekretion der Bauchspeicheldrüse und beugt Diabetes vor.
👉 Lecithin kommt den Atemwegen zugute: Es erhöht die Produktion von Tensiden, erhöht die Elastizität der Alveolarmembranen und verbessert den Gasaustausch in der Lunge.
👉 Phospholipide sind an der Synthese von Carnitin beteiligt - einer Aminosäure, die Energiereaktionen im Muskelgewebe auslöst, die Ausdauer und den Widerstand gegen körperliche Arbeit erhöht.
👉Erhöht die Immunität, schützt den Körper

< Kaufen und probieren sie jetzt Coral-Lecithin mit 20% Sofortrabatt >